Zurück

Der Arbeitgeber hat für jeden Arbeitnehmer und jedes Kalenderjahr ein Lohnkonto zu führen, in das nahezu sämtliche mit dem Lohnsteuerabzug zusammenhängenden Daten einzutragen sind. Diese Aufgabe übernehmen wir für Sie. Außerdem die Pflege der Stammdaten, zum Beispiel bei Lohnsteuer- oder Krankenkassenwechsel, bei der Auswertung der laufenden Lohnkonten am Jahresende oder beim Ein- oder Austritt eines Arbeitnehmers.

  • Führen von Lohn- und Gehaltskonten
  • Pflege der Arbeitnehmer-Stammdaten