Zurück

Der Jahresabschluss umfasst die Bilanz, die Gewinn- und Verlustrechnung und gegebenenfalls, je nach Größe des Unternehmens, die Anfertigung des zugehörigen Anhangs und weiterer Abschlussbestandteile.

Für Unternehmen, die eine gewisse Größe und bestimmte Umsatzgrenzen überschreiten, ist ein Jahresabschluss nach Handelsrecht zu erstellen, der durch einen steuerlichen Jahresabschluss ergänzt wird. Dieser Jahresabschluss weicht, auch durch die Ausübung steuerlicher Wahlrechte, zumeist von dem handelsrechtlichen Jahresabschluss ab.

Unsere Aufgabe ist es, Sie über Sachverhalte, die zu Wahlrechten führen, zu informieren, uns mit Ihnen über die Entscheidungsvorgaben zur Ausübung dieser Wahlrechte abzustimmen und Sie hinsichtlich der Ermessensspielräume zu beraten. Eine darüber hinausgehende Beratung in bilanzpolitischen Fragen ist jederzeit möglich.

Unser Team unterstützt Sie bei der Erstellung Ihres Jahresabschlusses und der dazugehörigen Abschlussbestandteile, und zwar unabhängig von der Rechtsform und der Größe Ihres Unternehmens. Im Fokus unserer Leistung steht stets das Unternehmensziel, das durch die Auswahl gesetzlicher Wahlrechte und anderer Gestaltungsmöglichkeiten optimiert dargestellt werden soll.

  • Erstellung handelsrechtlicher Jahresabschluss
  • Beratung zu möglichen Wahlrechten
  • Steuerliche Überleitungsrechnung
  • Erstellung steuerrechtlicher Jahresabschluss